Erstveröffentlichung

The content of this page is only available in German. Please go to German version of this page.

Die ULB unterstützt Mitglieder und Angehörige der TU Darmstadt bei der Erstveröffentlichung wissenschaftlicher Dokumente im Open Access (OA). Die Erstveröffentlichung im Open Access wird auch als "Goldener Weg" bezeichnet.

Der Goldene Weg

Der “Goldene Weg” zur Erstveröffentlichung

Eine Erstveröffentlichung kann beispielsweise auf der Publikationsplattform der TU Darmstadt TUprints oder über einen Verlag publiziert werden, Die Veröffentlichung erfolgt entweder digital oder hybrid, das heißt die Publikation erscheint parallel gedruckt und digital. Dem Verlag bzw. Repositorium wird nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Open-Access-konform sind die Lizenzen CC BY oder CC BY-SA. Die TU Darmstadt empfiehlt die Lizenz CC BY.

Informationen zur Open-Access-Strategie “Der Goldene Weg”

TUprints, TUjournals und der Publikationsfonds

  • Artikel
  • Bachelorarbeit
  • Buchkapitel
  • Buch
  • Diplom- und Magisterarbeit
  • Dissertation
  • Habilitation
  • Konferenzveröffentlichung
  • Masterarbeit
  • Norm, Patent, Standard
  • Report
  • Software
  • Studienarbeit
  • Vorlesung, Seminar, Lehrmaterial
  • Zeitschriftenheft, -band, -jahrgang

Checkliste Erstveröffentlichung

1. Bei TUprints registrieren oder anmelden.

2. Datei(en) hochladen (PDF/A und Originaldatei) und Metadaten eingeben.

3. Vertrag über die Veröffentlichung digitaler Dokumente auf TUprints übermitteln.

4. Veröffentlichung durch ULB.

5. Aufnahme im Bibliothekskatalog, erhöht die Sichtbarkeit im Internet.

Bei der Publikation von Hochschulschriften wie Abschlussarbeiten (Bachelor, Diplom, Master, Magister), Dissertationen und Habilitationen sind zusätzliche Schritte zu beachten.

Publikation von Hochschulschriften

Beratung zum digitalen Publizieren