Habilitation

Die Habilitationsschrift muss sich gegenüber der Dissertation inhaltlich und in der wissenschaftlichen Bedeutung deutlich unterscheiden. Als Erstveröffentlichung Ihrer Habilitation gelten die Druckexemplare. Um die Verbreitung und Sichtbarkeit Ihrer Arbeit zu erhöhen, nutzen Sie die Möglichkeit zur Zweitveröffentlichung über TUprints.

Zweitveröffentlichung

Abgabe gedruckter Habilitationen

Nach § 12 (4) der Habilitationsordnung (HabilO) sind vier Printexemplare in der ULB zum Archivieren und Weiterleiten abzugeben. Diese schicken Sie per Post an:

Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
Team Digitales Publizieren
Magdalenenstr. 8
64289 Darmstadt

Eine Empfangsbestätigung senden wir nach weiteren Prüfschritten an Ihr zuständiges Dekanat. Eine direkte Aushändigung findet nicht statt.

Checkliste Habilitation

1. Bei TUprints registrieren oder anmelden.

2. Datei hochladen und Metadaten eingeben.

3. Vertrag über die Veröffentlichung digitaler Dokumente auf TUprints übermitteln.

4. Veröffentlichung durch ULB.

5. Aufnahme im Bibliothekskatalog, erhöht die Sichtbarkeit im Internet.

Weitere Informationen zur Habilitation an der TU Darmstadt finden Sie auf der Webseite des Dezernat II oder bei Ihrem zuständigen Fachbereich.