Das Profil der Bibliothek

Als Universitäts-, Forschungs- und Landesbibliothek erfüllen wir vielfältige Aufgaben und Funktionen.

Funktionen und Aufgaben

Universitätsbibliothek der TU Darmstadt mit den Standorten ULB Stadtmitte, ULB Lichtwiese und ULB Schloss

Die Bibliothek versorgt die Angehörigen der TU und die Bevölkerung Südhessens mit gedruckter und digitaler Literatur und Information für Forschung, Lehre und Studium. Sie fördert die Informationskompetenz, erbringt Publikationsdienstleistungen und bietet Lernräume für über 1000 Personen.

Forschungsbibliothek für Fragen der Informationsvermittlung und infrastrukturelle Aspekte der Data Science und Digital Humanities in Kooperation mit der universitären Forschung. Grundlage sind die digitalen Sammlungen und ihre reichen historischen Bestände der Bibliothek. In diesem Zusammenhang spielt die Retrodigitalisierung die digitale Edition und das Thema Forschungsdaten eine zentrale Rolle. Als Zentrum für Bestandserhaltung beforscht und vermittelt die ULB allgemeine Aspekte der Restaurierung und Konservierung und übernimmt beratende Funktionen insbesondere für hessische Einrichtungen.

Landesbibliothek für die Bevölkerung Darmstadts und Südhessens sowie für die hier angesiedelten Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen, Behörden, Kulturinstitute und Betriebe. Die Bibliothek betreibt ein vielfältiges Kulturprogramm. Sie organisiert Ausstellungen, Vorträge, Lesungen oder sonstige Veranstaltungen und entwickelt neue partizipative Formen der digitalen Kulturvermittlung.

Pflichtexemplarbibliothek für den Bereich Südhessen und die Region Gießen seit 1805.

Patent- und Markenzentrum

Als zentrale Anlaufstelle für Recherchen, Informationsmanagement und Know-how-Vermittlung im IP-Bereich (Intellectual Property) ist das Patent- und Markenzentrum (PMZ) wichtiger Ansprechpartner für die TU sowie kleine und mittlere Unternehmen, Großunternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Region Rhein-Main.

Information und Dokumentation rund um Europa und die EU.

Das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) ist Ansprechstation für Wissenschaft, Wirtschaft und Region. Hier gibt es Beratung, Information und Recherchemöglichkeiten zu allen Themenbereichen der EU.

Universitätsarchiv

Das Universitätsarchiv ist gemäß § 2 und § 20 Hessisches Archivgesetz (HArchG) zuständig für die Erfassung, Übernahme, sachgemäße Aufbewahrung, Sicherung und Bereitstellung der archivwürdigen Unterlagen aus allen Bereichen der Technischen Universität Darmstadt und ihrer Vorgängerinstitutionen. Es kann auch Unterlagen anderer Herkunft übernehmen, soweit dies zur Ergänzung, Erschließung und Benutzung des amtlichen Archivguts und zur Erforschung der Geschichte der Universität erforderlich ist.

Mitgliedschaften

IFLA: Internationale Vereinigung bibliothekarischer Verbände und Einrichtungen

Logo IFLA-Member
Bild: IFLA