Reproservice / Auftragsdigitalisierung

Nicht nur historische Bestände, auch Mikroformen, moderne Literatur, audiovisuelle Medien, Sondermaterialien und Spezialsammlungen können digitalisiert werden.

Bestellen Sie einen Reproauftrag bei:

  • Kopien aus älteren, empfindlichen oder gefährdeten Büchern. Diese sind häufig mit einem Kopierverbot belegt.
  • umfangreichen Materialien, die Sie nicht selbst kopieren möchten
  • erhöhtem Qualitätsbedarf für Druckvorstufe
  • Sondermaterialien wie bespielsweise großformatige Bücher oder Karten

Urheberrechtlich geschützte Materialien dürfen wir höchstens auszugsweise reproduzieren.

Wie übermitteln Sie uns den Auftrag?

Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus, unterschreiben es und

Leistungen und Preise

entnehmen Sie bitte der Gebührenübersicht. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung auf Rechnung. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen.

Sonderwünsche, Projekte und Beratung

Sollten Sie Sonderwünsche oder speziellen Bedarf haben, so teilen Sie uns dies bitte mit (etwa Faksimilequalität, Eilaufträge, Scan von Dias …)

Das Digitalisierungszentrum ist auch gern Ansprechpartner und Beratungsstelle für größere Digitalisierungsprojekte und Kooperationen.