Elektronische Medien

Die ULB stellt mehrere Millionen elektronische Medien zur Verfügung: eBooks, elektronische Zeitschriften und Tageszeitungen sowie Datenbanken.

Der Zugriff auf die Volltexte ist ausschließlich Mitgliedern der jeweiligen Universität sowie Nutzer:innen der Universitätsbibliothek gestattet.

Die Volltexte der Artikel oder Textteile dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden. Artikel oder Textteile dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

Systematischer Download von kompletten eBooks, Textteilen, Zeitschriftenartikeln oder von Suchresultaten insbesondere durch Robots ist untersagt.

weitere Informationen

  • Datenbanken

    Das Datenbank-Infosystem (DBIS) ist ein Portal für Aufsatz-, Bild-, Fakten- und Volltext-Datenbanken sowie für Bibliographien.

  • Digitaler Semesterapparat

    Als Lehrpersonal der TU haben Sie die Möglichkeit, gedruckte Materialien für Ihre Lehrveranstaltungen von uns digitalisieren zu lassen.

  • eduroam

    Informationen über eduroam und eine Liste der teilnehmenden Einrichtungen finden Sie unter: http://www.eduroam.org/

    Informationen über die Nutzung von eduroam in der ULB finden Sie unter WLAN.

  • eJournals

    Alle elektronischen Zeitschriften sind in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) verzeichnet. Anhand von Ampelsymbolen erkennen Sie, ob der Volltext einer Zeitschrift verfügbar ist.

  • Elektronische Zeitungen

    Die ULB bietet auch einige elektronische Zeitungsarchive an.

  • Mobiler Netzzugang

    TU-Mitglieder (Studierende oder Beschäftigte) können auf fast alle lizenzierten elektronischen Zeitschriften, Datenbanken und eBooks auch von außerhalb des TU-Netzes zugreifen. Zugang zu den lizenzierten Volltexten erhalten Sie über eine VPN-Verbindung.

  • TUkart

    Digitale Sammlung von Karten, Ansichten, Handzeichnungen, Plakaten und Porträts aus dem Bestand der ULB Darmstadt.

  • VPN

    TU-Mitglieder (Studierende oder Beschäftigte) können auf fast alle lizenzierten elektronischen Medienangebote der ULB über eine VPN-Verbindung auch von außerhalb des TU-Netzes zugreifen.

  • WLAN via eduroam

    Sie können das WLAN über eduroam in der ULB nutzen, wenn Sie

    • Mitglieder der TU Darmstadt mit einer TU-ID sind oder
    • Mitglieder anderer Hochschulen, deren Einrichtung Teilnehmerin des eduroam-Verbundes ist, sind.

    Wenn Sie nicht zu den beiden oben genannten Gruppen gehören, können Sie das WLAN nur in Verbindung mit einem Chromebook nutzen.