Bereitstellung

Ausleihbare Medien liegen im Abholregal. Nicht ausleihbaren Bestand erhalten Sie an der Theke "Service & Information" oder im Forschungslesesaal. Wir informieren Sie per Mail, wenn die Bereitstellung über die von Ihnen gewählte Ausgabetheke nicht möglich ist.

Folgende Angaben gelten nicht bei Bestellungen an gesetzlichen Feiertagen oder Schließtagen der ULB.

Beachten Sie bitte die aktuellen Öffnungszeiten.

ULB Stadtmitte

Bestellung werktags Abholung bzw. Einsichtnahme
07:00 bis 09:00 Uhr ab 11:00 Uhr desselben Tages
09:00 bis 11:00 Uhr ab 13:00 Uhr desselben Tages
11:00 bis 13:00 Uhr ab 15:30 Uhr desselben Tages
13:00 bis 15:00 Uhr ab 17:00 Uhr desselben Tages
ab 15:00 Uhr ab 09:00 Uhr des folgenden Werktages
ab 10:00 Uhr des folgenden Werktages im Forschungslesesaal

Bestellungen, die am Freitag Nachmittag aufgegeben werden, können erst ab Montag abgeholt oder eingesehen werden. Sollten Sie Medien am Samstag benötigen, sollten Sie diese bis Donnerstag bestellt haben.
Bestellungen aus dem Altbestandsmagazin stehen zeitverzögert zur Verfügung.

Bereitstellung aus dem Altbestandsmagazin

Medien, die 100 Jahre und älter oder besonders schützenswert sind, werden ausschließlich im Forschungslesesaal der ULB Stadtmitte bereitgestellt. Dies betrifft hauptsächlich Handschriften, Inkunabeln und Alte Drucke sowie Bände der Großfolio-Sammlung (gr. fol.) und seltene oder bibliophile Ausgaben der Rara-Sammlung (Ro, Rf, Rfm)

Die Einsichtnahme von Altbeständen ist aus Klimatisierungsgründen erst 2 Werktage nach der Bestellung möglich. Im Forschungslesesaal gelten besondere Benutzungsregeln und Öffnungszeiten.

ULB Lichtwiese

Bestellung Einsichtnahme
Werktags vor 13:00 Uhr ab 11:00 Uhr des folgenden Werktages
Werktags nach 13:00 Uhr ab 14:00 Uhr des folgenden Werktages
Samstag/Sonntag Montag ab 14:00 Uhr