Fachinformationsdienst Bau Digital

Der FID BAUdigital hat zum Ziel, den Informationsbedarf für die Spitzenforschung des Fachclusters Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik mit dem Schwerpunkt digitale Methoden und Technologien abzudecken sowie den Austausch von 2D- und 3D-Forschungsdaten und deren Archivierung durch ein innovatives Repositorium zu gewährleisten.

Kurzbeschreibung

Logo FIDBau

Im Rahmen des Projekts soll in enger Kooperation mit der Fachcommunity ein differenziertes und nachhaltiges Serviceangebot entwickelt werden, das über ein funktional ausgereiftes barrierefreies Portal angeboten wird. Als zentrale Forschungs- und Informationsplattform dient das BAUdigital-Portal vor allem der methodischen Vernetzung der im Cluster adressierten Fachdisziplinen – von den digitalen Entwurfs- und Planungsprozessen in Architektur-, Stadt- und Landschaftsplanung, den digitalen Methoden der Bauforschung bis hin zu konstruktivem Ingenieurbau, Bauinformatik und Baubetrieb mit ihren digitalen Verfahren

Projektstatus

01.07.2020 -30.06.2023

Förderung

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)