Athene-Karte

Athene-Karte

Video "Die Athene-Karte als Bibliotheksausweis"
Video „Die Athene-Karte als Bibliotheksausweis“

Athene-Karte für TU-Studierende

Um die Athene-Karte als Bibliotheksausweis nutzen zu können, müssen Sie diese an der Theke „Service & Information“ der ULB Stadtmitte freischalten lassen. Bitte halten Sie folgende Dokumente bereit: Studierendenausweis, gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung.

Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten.

Alternativ kann die Freischaltung derzeit auch durch Zusendung der erforderlichen Dokumente per E-Mail an erfolgen. Bitte geben Sie uns vorab kurz Bescheid: +4961511676210.

Athene-Karte für TU-Beschäftigte

Um die Angebote der ULB nutzen zu können, müssen Sie im Besitz einer Athene-Karte sein. Die Athene-Karte erhalten Sie in der jeweiligen Ausgabestelle des HRZ.

Die Funktion „Bibliotheksausweis“ ist auf Ihrer Athene-Karte zunächst gesperrt, für die Freischaltung kommen Sie bitte persönlich an die Theke „Service & Information“ der ULB Stadtmitte.

Um im Namen ihres Instituts/ihrer Einrichtung ihre Aus- und Fernleihen zu tätigen, gelten gesonderte Benutzungsregeln und Sie müssen eine unterzeichnete Erklärung zur dienstlichen Nutzung der ULB abgeben.