ULB Stadtmitte: Einschränkungen wegen Deckenschäden UPDATE

13.10.2021

In der ULB Stadtmitte sind größere Teile einer Holzdecke abgebrochen und heruntergefallen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Um eine weitere Gefährdung auszuschließen müssen wir leider alle Bereiche mit Holzdecken-Elementen bis auf Weiteres absperren. Dies betrifft insbesondere die Bereiche in der Nähe der großen Freitreppe und den dort befindlichen Theken. Es werden in Kürze Gerüste angebracht, um vor ggf. herabfallenden Deckenteilen zu schützen. Der Haupteingang der Bibliothek wird bis zur Gerüststellung verlegt, der Zugang erfolgt vorübergehend über den Lesehof durch das TU-Hauptgebäude (Hochschulstraße 1) und die Glasbrücke.

Die an den Theken aufgestellten Scanner und Selbstverbucher müssen vorübergehend abgebaut werden. Bitte nutzen Sie die Selbstverbucher im EG. Weitere Scanner finden Sie im 1. OG.

Die große Freitreppe kann bis auf Weiteres nicht genutzt werden. Bitte nutzen Sie den Aufzug, um in die oberen Stockwerke zu gelangen.

Bitte halten Sie Abstand von den abgesperrten Bereichen und betreten Sie diese keinesfalls! Vielen Dank für Ihr Verständnis.