ULB Stadtmitte

ULB Stadtmitte

Der Haupteingang befindet sich im Erdgeschoss auf der Südseite gegenüber dem Mensazugang, das erste Untergeschoss ist vonseiten des Alten Hauptgebäudes der Universität ebenfalls ebenerdig zu erreichen.

Auf den einzelnen Etagen finden Sie

  • insgesamt 850 Lese- und Arbeitsplätze, Einzelarbeits- und Gruppenarbeitsräume (OG1-OG4)
  • Schließfächer zum Aufbewahren von Arbeitsmaterialien (OG1-OG4)
  • Auflichtscanner zur kostenfreien Nutzung (EG-OG4)

Einen Überblick über die Fächerschwerpunkte unserer Standorte erhalten Sie unter dem Menüpunkt Aufstellungssystematik.

Eine individuelle Führung durch die Bibliothek können Sie mit unserem AudioGuide unternehmen. An der Eingangskontrolle holen Sie sich das Abspielgerät oder Sie nutzen Ihr eigenes Gerät und steuern über die QR-Tags die Audiodateien der einzelnen Stationen an.

Virtuell erkunden können Sie die ULB Stadtmitte über unser elektronisches Leit- und Orientierungssystem.ULB Kompass.

Grundrissplan Stadtmitte 1.UG
Untergeschoss 1 (UG) – Zum Vergrößern bitte anklicken

UG – Garderobe, Vortragssaal, Cafeteria

  • Über 700 Garderobenschließfächer (Nutzung mit ULB- bzw. Athene-Karte)
  • Caféteria mit Außenterrasse auf dem Lesehof
  • Vortragssaal mit über 120 Sitzplätzen
  • Ausstellungsfläche mit aktuellen Ausstellungen
  • Schaumagazin mit Einblick in die Altbestände aus dem 16. und 10. Jahrhundert

Grundrissplan Stadtmitte EG
Erdgeschoss EG – Zum Vergrößern bitte anklicken

EG – Service und Information, Lehrbuchsammlung

  • Rechercheplätze im Eingangsbereich
  • Team Service und Information mit der Ausleihe von Medien, Chromebooks und der Ausgabestelle für nicht-ausleihbare Magazinbestände ab 1916
  • Abholregale
  • Selbstverbucher
  • Lehrbuchsammlung mit den wichtigsten Lehrbüchern für die in der Stadtmitte angesiedelten Fachbereiche.
  • Schulungsraum (R 23) für Schulungen und Workshops

Grundrissplan Stadtmitte 1.OG
Obergeschoss 1 – Zum Vergrößern bitte anklicken

OG 1 – Rechtswissenschaften, Allgemeines

  • 95 Lese- und Arbeitsplätze
  • Tages- und Wochenzeitungen
  • Ungebundene Zeitschriften
  • Sekretariat, Direktion und Abteilung Elektronische Informationsdienste
  • Elektronisches Publizieren und Pflicht (EPP) – Fachteam für Pflichtexemplare, elektronisches Publizieren und Dissertationen

Grundrissplan Stadtmitte 2.OG
Obergeschoss 2 – Zum Vergrößern bitte anklicken

2 – Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

  • 165 Lese- und Arbeitsplätze
  • Fachteam Rechts-, Wirtschafts- und Humanwissenschaften
  • Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ) – Literaturberatung und Recherche zum Thema der EU
  • Forschungslesesaal und Historische Sammlungen – 18 Lese- und Arbeitsplätze für die Nutzung von Handschriften, alten Drucken und Beständen aus der Musik-, Karten und Theatersammlung sowie digitaler Pflichtmedien.
  • Forschungslesesaal und Medienraum – Readerscanner für die Ansicht von Mikroformen, Audio- und Video-Medienturm, elektronisches Klavier

Grundrissplan Stadtmitte 3.OG
Obergeschoss 3 – Zum Vergrößern bitte anklicken

3 – Human- und Geisteswissenschaften

Auf der Ebene OG3 steht Ihnen der Medienbestand zu den Fachgebieten Sprach- und Literaturwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie und den Humanwissenschaften Pädagogik, Berufspädagogik, Psychologie und Sportwissenschaften zur Verfügung.

  • 200 Lese- und Arbeitsplätze
  • 24 Einzelarbeitsräume
  • 4 Gruppenarbeitsräume
  • Fachteam Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften

Grundrissplan Stadtmitte 4.OG
Obergeschoss 4 – Zum Vergrößern bitte Anklicken

4 – Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften

  • 200 Lese- und Arbeitsplätze
  • 24 Einzelarbeitsräume
  • 1 Gruppenarbeitsraum
  • Arbeitsplätze für DIN- und VDE-Normenrecherchen

Auf Ebene OG4 finden Sie Bücher und Zeitschriften zu den Fachgebieten Elektro- und Informationstechnik, Informatik, Mathematik, Physik sowie Naturwissenschaften und Technik allgemein. Weiter stehen Ihnen hier ausgewählte Bücher zu den Fachgebieten Architektur, Bauingenieurwesen, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Maschinenbau und Medizin zur Verfügung.

Weitere Bestände zu Natur- und Ingenieurwissenschaften sind in der ULB Lichtwiese vorhanden mit Schwerpunkt passend zu den auf dem Campus Lichtwiese ansässigen Fachbereichen und Fachgebieten.

Erläuterung Piktogramme
Piktogramme – Zum Vergrößern bitte Anklicken

Piktogramme

Zur Orientierung in der ULB helfen Ihnen diese Piktogramme.

Zusammenführung dezentraler Bestände

Die Bestände der ULB sind in den Standort ULB Stadtmitte umgezogen. Sie wurden dort mit dem Bestand aus folgenden Fachbibliotheken zusammengeführt:

  • Betriebswirtschaftliche Bibliothek (S1|02, Hochschulstraße 1)
  • Juristische Gesamtbibliothek (S1|03, Hochschulstraße 1)
  • Volkswirtschaftliche Bibliothek (S3|13, Schloss)
  • Bibliothek des Instituts für Psychologie (S1|15, Alexanderstraße 10)
  • Bibliothek des Instituts für Sportwissenschaft (S1|18, Magdalenenstraße 27)
  • Bibliothek für Allgemeine Pädagogik (S2|16, Pankratiusstraße 2)
  • Bibliothek für Berufspädagogik (S1|03, Hochschulstraße 1)
  • Fachbereichsbibliothek Mathematik (S2|15, Schloßgartenstraße 7)
  • Fachbereichsbibliothek Informatik (S2|02, Hochschulstraße 10)
  • Physikalische Bibliothek (S2|08, Hochschulstraße 4)
  • Fachbereichsbibliothek Nachrichtentechnik (NTB) (S3|06, Merckstraße 25)

Die Bibliotheken des FB 2 Politik/Geschichte, Philosophie/Soziologie und Sprach- und Literaturwissenschaften sind umgezogen und befinden sich nun als BGG – Bibliothek Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften an einem gemeinsamen Standort in der Landwehrstraße 54 (3. Obergeschoss).