Vorführungen TU-Gruppen

Vorführungen im Rahmen von Seminaren oder Gruppenveranstaltungen der Universität oder Hochschule Darmstadt

Lehrende der Technischen Universität Darmstadt und der Hochschule Darmstadt können Seminarveranstaltungen mit Einsicht in Originalbestände der Historischen Sammlungen in der ULB abhalten. Damit wir die Vorführung mit historischen Beständen vorbereiten können, bitten wir mindestens 8 Wochen vorher Kontakt mit uns aufzunehmen und das Formular auszufüllen.
Falls Sie die Bestände für Ihre Veranstaltung bereits kennen, geben sie uns diese mit allen verfügbaren Informationen im Formular an. Das Personal prüft die gewünschten Medien auf Benutzbarkeit und eine im Rahmen der Bestandserhaltung vertretbare Vorführung und behält sich die Entscheidung darüber vor, was gezeigt wird.

Terminauswahl: Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr
Gruppengröße: 4-12 Personen
Vorführungsdauer: ca. 1-2 Stunden
Objektanzahl: max. 12 Einheiten (z.B. Monographien, Nachlasskästen, Karten)
Ort: ULB Darmstadt, Forschungslesesaal 2. OG

Lehrpersonen, die vor dem Präsentationstermin Einsicht in die ausgewählten Objekte wünschen, vereinbaren einen separaten Termin im Forschungslesesaal.