TU-Angehörige

Informationen für TU-Beschäftigte (einschl. Promovierende)

Erstinformation für Beschäftigte der TU Darmstadt auf einen Blick

Athene-Karte

Die Athene-Karte beinhaltet auch die Funktion des Bibliotheksausweises für die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB). Beschäftigte und Studierende der TU Darmstadt benötigen eine Athene-Karte, um die Angebote und Services der ULB nutzen zu können. Die Athene-Karte können Sie beim HRZ beantragen.

Studierende werden bei der Ausgabe der Athene-Karte in der ULB direkt für die Nutzung der ULB freigeschaltet.

Sonderkonditionen TU-Beschäftigte

Von Beschäftigten der TU benötigen wir für die Freischaltung die ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung zur dienstlichen Nutzung (english version: Declaration on work related use). Nach Erhalt schalten wir Sie in der Regel nach spätestens 72 Stunden frei und informieren Sie über die erfolgte Freischaltung per eMail. Erst dann können Sie all unsere Services nutzen und die Sonderkonditionen in Anspruch nehmen. weiter

Bescheinigung für Studierende und Promovierende der TU während der Abschlussarbeit (Bachelor, Master, Diplom, Dissertation)

Formular

Studierende und Promovierende der TU Darmstadt können während der Anfertigung Ihrer Abschlussarbeit bzw. Dissertation nach Abgabe der ausgefüllten Bescheinigung einen befristeten Sonderstatus erhalten. weiter

Digitaler Semesterapparat

Als Lehrpersonal der TU haben Sie die Möglichkeit, gedruckte Materialien für Ihre Lehrveranstaltungen von uns digitalisieren zu lassen. weiter

Dissertationen

Informationen zur Veröffentlichung von Dissertationen über TUprints sowie zur Abgabe von Dissertationen und Habilitationen.

Auf den Seiten des Dezernat II finden Sie Hinweise, Dokumente und FAQ zur Promotion an der TU Darmstadt..

weiter

Dokumentlieferdienst

Wenn Sie die von Ihnen gewünschte Literatur in der ULB bzw. einer anderen Darmstädter Bibliothek nicht gefunden haben und Ihnen eine Fernleihbestellung zu lange dauert, können Sie auch einen kostenpflichtigen Dokumentlieferdienst in Anspruch nehmen. weiter

Einzelarbeitsräume

Alle Personen mit gültigem Bibliotheksausweis können die Einzelarbeitsräume nach vorheriger Reservierung vier Wochen lang zum ruhigen Lesen und Arbeiten nutzen. weiter

Erklärung zur dienstlichen Nutzung der ULB für TU-Beschäftigte

Formular

Besondere Benutzungsbedingungen (z.B. längere Leihfristen) genießen TU-Beschäftigte, wenn sie eine unterschriebene Erklärung zur dienstlichen Nutzung (english version: Declaration on work related use) abgeben. weiter

Erklärung zur Publikation elektronischer Dokumente

Formular

Angaben zu den Nutzungsrechten weiter

Fernleihe

Über die Fernleihe können Sie Medien aus anderen Bibliotheken ausleihen, die sich nicht im ULB-Bestand befinden. Hierfür müssen Sie im Besitz einer Athene- oder ULB-Karte sein und sich zudem bei uns ein Fernleihkonto einrichten. weiter

Forschungsdaten

Die Universitäts- und Landesbibliothek unterstützt alle Mitglieder der Universität im Auftrag des Präsidiums bei der Sicherung, Archivierung, Veröffentlichung und Nachnutzung von Forschungsdaten. weiter

Literaturverwaltung

An der TU stehen die Literaturverwaltungsprogramme Citavi und (bis 30.09.20) EndNote als Campuslizenzen zur Verfügung. weiter

Open-Access-Publikationsfond

Die TU Darmstadt fördert seit 2017 die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ihrer Mitglieder und Angehörigen in Open-Access-Zeitschriften mit einem Publikationsfonds. weiter

Raumbuchung

Einzelarbeitsräume und Gruppenarbeitsräume können nach vorheriger Reservierung an beiden Standorten ULB Stadtmitte und ULB Lichtwiese genutzt werden.

Scandienst

TU-Mitglieder (Beschäftigte und Studierende der TU Darmstadt) haben die Möglichkeit, Scans von Zeitschriftenartikeln und/oder Auszügen aus Monographien über ein Formular zu bestellen. weiter

Schließfächer für Arbeitsmaterialien

Die Schließfächer können von allen genutzt werden, die ihre Arbeitsmaterialien in der Bibliothek deponieren möchten. weiter

Semesterapparate für Lehrende der TU Darmstadt

Lehrende der TU Darmstadt haben die Möglichkeit, für jeweils ein Semester oder dauerhaft einen Semesterapparat im jeweiligen Fachlesesaal an den Standorten Stadtmitte oder Lichtwiese einrichten zu lassen.

Für dauerhafte Semesterapparate können nur Medien aus dem ausgewählten Standort genutzt werden.

Formular für die Einrichtung von (konventionellen) Semesterapparaten

weiter

TUbama

TUbama ist das digitale Archiv für Bachelor- und Masterarbeiten an der TU Darmstadt.

TUbiblio

In der TU-Bibliographie TUbiblio erfasst die TU Darmstadt ihre Veröffentlichungen in einer eigenen Datenbank, die von der ULB betreut wird. weiter

TUdata

Bei TUdata handelt es sich um die zentralen Informationsseiten der TU zum Thema Forschungsdaten.

weiter

TUdatalib

TUdatalib ist das institutionelle Repositorium der TU Darmstadt für Forschungsdaten. weiter

TUdigit

Frei nutzbare Werke aus den Beständen der ULB Darmstadt in digitalisierter Form weiter

TUdmo

Mit ihrem Service TUdmo (TU data management organiser) unterstützt die ULB die Erstellung und Pflege von Datenmanagementplänen für Forschungsdaten an der TU Darmstadt.

Weitere Information dazu finden Sie bei TUdata.

TUfind

Im Portal TUfind durchsucht man gleichzeitig die gedruckten und elektronischen Angebote der ULB. Die Daten aus dem Online- und den Retro-Katalogen sowie eine Vielzahl elektronischer Medien wurden in einem einheitlichen Portal integriert. weiter

TUjournals

Mit ihrem Service TUjournals unterstützt die ULB die Herausgabe von Open Access-Zeitschriften an der TU Darmstadt. weiter

TUkart

In TUkart finden Sie digitalisierte Nicht-Buch-Medien wie z.B. Karten, Plakate, Wandteppiche, Zeichnungen, Gemälde. weiter

TUprints

TUprints ist der zentrale Publikationsserver der ULB für die TU Darmstadt. Er bietet Autor:innen sowie Wissenschaftsgemeinschaften unter Wahrung ihrer Rechte eine schnelle, unkomplizierte und kostenfreie Internet-Publikation. weiter

Workshops

Workshops als Teil der Veranstaltungsangebotes der ULB weiter