Zweitveröffentlichung

Zweitveröffentlichung über TUprints

TUprints-Signet

Für viele Publikationen besteht die Möglichkeit einer Zweitveröffentlichung im Open Access, die die Verbreitung und Sichtbarkeit Ihrer Forschungsergebnisse erhöht.

Die TU Darmstadt formuliert in Ihrer Open-Access-Policy das Ziel, möglichst alle Veröffentlichungen ihrer Mitglieder und Angehörigen frei zugänglich zu machen und damit die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse zu fördern.

Zweitveröffentlichungsservice

Die ULB übernimmt die Zweitveröffentlichung aller geeigneten Publikationen für Sie.

Das ermöglicht Ihnen eine OA-Veröffentlichung ohne zusätzlichen Zeit- und Arbeitsaufwand für z.B. Rechteprüfung, Eingabe von Metadaten oder Upload von Dateien.

Unser Service für Mitglieder und Angehörige der TU Darmstadt:

  • rechtliche Prüfung von Voraussetzungen für eine Zweitveröffentlichung
  • Verlagskontakt, um notwendige Rechte einzuholen
  • ggf. Beschaffung der Volltexte beim Verlag
  • Veröffentlichung auf TUprints, dem Repositorium der TU Darmstadt
  • Aufnahme in den Bibliothekskatalog

Dafür benötigen wir:

Dissemin

Der kostenlose Web-Service Dissemin unterstützt Sie bei der selbständigen und zeitunabhängigen Zweitveröffentlichung Ihrer Publikationen.

Dissemin findet wissenschaftliche Publikationen, prüft deren Verfügbarkeit und lädt sie mit wenigen Klicks in ein freies Repositorium wie TUprints hoch.

Die Anmeldung erfolgt über Ihre ORCID-iD.

Für die Veröffentlichung aller von Dissemin übertragenen Dokumente benötigen wir einmalig den Vertrag über die Veröffentlichung digitaler Dokumente auf TUprints. Bitte wählen Sie bei Vertragsgegenstand „Dissemin“ aus. Der Vertrag wird Ihnen auch in Dissemin angeboten.

Zweitveröffentlichung

Sie können einzelne Dokumente, bei denen eine Zweitveröffentlichung erlaubt ist, auch selbst in TUprints hochladen.

Ablauf:

1. Registrierung oder Anmeldung bei TUprints

2. erlaubte Dateiversion hochladen und Metadaten eingeben

3. Vertrag über die Veröffentlichung digitaler Dokumente auf TUprints ausfüllen und abschicken. Bitte wählen Sie „Einzelne Erst- und Zweitveröffentlichung“ aus.

4. Veröffentlichung durch ULB

5. Aufnahme in den Bibliothekskatalog