Technische Vorgaben

Technische Vorgaben

Publikationsrichtlinie

Die Publikationsrichtlinie der TU Darmstadt, die seit 01.02.2020 gilt, hat zum Ziel, die Sichtbarkeit Ihrer Forschungsergebnisse zu erhöhen und die Zuordnung zur TU Darmstadt zu sichern.

Sie wirkt sich auf alle wissenschaftlichen Publikationen aus und ist für alle Mitglieder sowie Angehörige der Universität verbindlich.

Standardisierte Affiliationsangabe

Für die TU Darmstadt wird eine standardisierte Affiliationsbezeichnung festgelegt, die im gesamten Publikationsprozess verwendet werden muss. Die einheitliche Angabe des offiziellen Namens garantiert, dass alle Publikationen eindeutig der TU Darmstadt zugeordnet werden können.

Der offizielle Name in deutscher und englischer Sprache lautet:

Technische Universität Darmstadt
Technical University of Darmstadt

Falls eine Angabe des Fachbereichs oder weiterer Zugehörigkeiten erforderlich ist, sollte diese Reihenfolge eingehalten werden:
Technische Universität Darmstadt
Fachbereich
Akademische Einheit, z.B. Profilbereich, Studienbereich, Zentrum, Institut, Fachgebiet, Professur

Fragen zur institutionellen Zugehörigkeit richten Sie bitte an Dezernat Struktur und Strategie,

Logo Orcid iD

Autorenidentifikation mit ORCID

Die TU Darmstadt empfiehlt die Verwendung einer ORCID iD zur Autorenidentifikation.

Das berät Sie gerne.

Abgabe von Forschungsdaten

Zur Abgabe von Forschungsdaten benutzen Sie das Repositorium TUdatalib.

Abgabe von Volltexten

Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) ist für die Sammlung, Erschließung und Archivierung aller Veröffentlichungen der TU Darmstadt verantwortlich. Dieser Auftrag schließt Erst- und Zweitveröffentlichungen ein.

Bitte verwenden Sie für Ihre wissenschaftlichen Publikationen nach Möglichkeit diese Formatvorlagen im Corpate Design der TU Darmstadt. Falls dies nicht möglich ist, übergeben Sie uns das Ursprungsformat Ihrer akzeptierten Veröffentlichung, z.B. Word-Datei in Verlagsformatierung.

Die Formatvorlagen sind so konfiguriert, dass sie optimal ins ULB-eigene Zielformat für die automatisierte Auswertung und Langzeitarchivierung überführt werden können.

Bitte verwenden Sie immer die aktuellste Fassung der verlinkten Vorlagen.

Formatvorlagen bereitgestellt von
LaTeX Zentrum für Computational Engineering (CCE)
Word Stabsstelle Kommunikation und Medien
PowerPoint Stabsstelle Kommunikation und Medien
Libre Open Office Stabsstelle Kommunikation und Medien
weitere Vorlagen Stabsstelle Kommunikation und Medien

Gemäß der Publikationsrichtlinie bitten wir Sie um Abgabe Ihres Dokuments als PDF/A-Datei und Originaldatei im zugrundeliegenden Format.

Für die Übermittlung Ihrer Dateien nutzen Sie z.B. GigaMove, den vom Hochschulrechenzentrum der TU Darmstadt empfohlenen Filesharing-Dienst.

Bitte schicken Sie uns keine Veröffentlichung per E-Mail, weil dies je nach Dateigröße zu Problemen führen kann.

Die ULB nimmt nur diese Dateiformate entgegen:

  • XML (.xml), in den Formaten TEI, JATS und BITS
  • Word (.docx)
  • OpenDocument (.odt)
  • LaTeX (.tex)
  • HTML (.html)
  • EPUB (.xhtml)
  • PDF/A (.pdf)

Für den weiteren Publikationsprozess Ihrer Erst- und Zweitveröffentlichung auf TUprints benötigen wir den Vertrag über die Veröffentlichung digitaler Dokumente auf TUprints.