Dissemin, der Web-Service für Zweitveröffentlichungen

23.03.2020

Dissemin, der Web-Service für Zweitveröffentlichungen

Der Web-Service Dissemin erleichtert die Zweitveröffentlichung Ihrer Publikationen. Ab 23.03.2020 gibt es eine Schnittstelle zu TUprints, dem Open-Access-Repositorium der TU Darmstadt.

Logo Dissemin

Dissemin findet wissenschaftliche Publikationen, prüft deren Verfügbarkeit und lädt sie mit wenigen Klicks in ein freies Repositorium wie TUprints hoch. Dafür wertet Dissemin Metadaten verschiedener Quellen aus. Ob eine Publikation zweitveröffentlicht werden darf, ermittelt Dissemin auf Basis der verlagsrechtlichen Daten aus SHERPA/RoMEO.

Die Anmeldung erfolgt über Ihre ORCID iD.

Die Dissemin-Anbindung an TUprints war Bestandteil des BMBF-Projekts OpenIng.

Informationen rund ums digitalen Publizieren finden Sie auf unserer Webseite.

zur Liste