"Seltsame Tage" - Arno Schmidt und Darmstadt 1955-58

12.10.2019

„Seltsame Tage“ – Arno Schmidt und Darmstadt 1955-58

Ausstellung vom 12.10.2019-05.01.2020 an 3 Ausstellungsorten und in Geschäften der Innenstadt

Im Jahr seines 40. Todestages erinnern zwei Fachbereiche der Technischen Universität Darmstadt, der Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt und die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt an die Darmstädter Zeit des Schriftstellers Arno Schmidt.

Im Zentrum der Ausstellung stehen die knapp vier Darmstädter Jahre, in denen Arno Schmidt mit zahlreichen seiner hier entstandenen Erzählungen und Kurzromanen Darmstadt ein bleibendes literarisches Denkmal gesetzt hat.
Um vor allem das Darmstädter Publikum auf die Verflechtung der Texte Arno Schmidts mit dem städtischen Kontext aufmerksam zu machen, werden gleich mehrere Orte in der Stadt bespielt. Darüber hinaus wird mit einer Schaufensteraktion in Kooperation mit dem lokalen Einzelhandel durch Hinweise und Exponate ein Netz von Erinnerungsorten gespannt, die in Arno Schmidts Erzählungen angesprochen werden.

Ausstellungseröffnung
Die Ausstellung wird am 11. Oktober 2019 um 18:00 Uhr im Vortragsaal der ULB Darmstadt eröffnet.

Veranstalter

  • Technische Universität Fachbereich Architektur
    und Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Hochschule Darmstadt Fachbereich Gestaltung
  • Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt

Veranstaltungsorte

Halle 2 (S1|09)
Magdalenenstraße 6
64289 Darmstadt

ULB Darmstadt
UG 1 – Ausstellungsbereich
Magdalenenstraße 8
64289 Darmstadt

Schauraum der Hochschule Darmstadt
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt

13 Schaufenster des Darmstädter Einzelhandels

Öffnungszeiten
Mittwoch-Freitag 13:00 bis 18:00 Uhr
Samstag/Sonntag 11:00 bis 18:00 Uhr
ULB täglich 8:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt

zur Liste