& Hefte: Künstlerbücher von Emil Siemeister

10.05.2019

& Hefte: Künstlerbücher von Emil Siemeister

14.05. bis 30.06.2019 Ausstellung in der ULB Stadtmitte

Der Künstler Emil Siemeister schafft seine Werke aus unterschiedlichen Materialarten, Techniken und Kunstgattungen, wobei er stets von der Zeichnung als elementarer Grundlage ausgeht. Ausstellungseröffnung am Montag, 13.05.19 um 18:00 Uhr.

& Hefte, Ausstellung Siemeister

Der daraus resultierende, graphische Stil steht auch im Mittelpunkt der Ausstellung, deren Generalthema Künstlerbücher sind oder besser: Kunstwerke in Gestalt eines gebundenen Buches mit flexiblem Einband, teils aus ungewöhnlichen und erstaunlichen Materialien wie beispielsweise Spezialfolien oder Kugelschreiber hergestellt.

Die äußere Erscheinung ist dabei nebensächlich gegenüber den gezeichneten Figuren, Formen und Textbausteinen, die als wesentliche Träger des Buchkunstwerkes ihre ästhetische Eigendynamik entfalten.

Die ULB konnte in den vergangenen Jahren drei Bücher erwerben und freut sich sehr, eine Ausstellung mit diesem außergewöhnlichen, vielseitigen Künstler realisieren zu können.

Ausstellungseröffnung

Zur Eröffnung am Montag, 13. Mai um 18 Uhr möchten wir Sie herzlich in den Vortragssaal der Universitäts- und Landesbibliothek einladen. In Anwesenheit des Künstlers wird Prof. Dr. Wulf D. von Lucius in die Ausstellung einführen, im Anschluss wird der Film „Personal Carol“ von Emil Siemeister gezeigt.

Veranstalter
Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt

Veranstaltungsort
ULB Stadtmitte
Ausstellungsbereich UG 1
Magdalenenstraße 8
64289 Darmstadt

Öffnungszeiten
8:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt

zur Liste