Hs697

Hs 697

Reinerus de Sancto Trudone:

Commentarius super De consolatione philosophiae Boetii, Lüttich

Kommentar zum „Trost der Philosophie“ des Boethius (480-524)

Papier, 223 Bl. 29,2 x 21,2 cm

Provenienz: St. Jacob Lüttich; Hüpsch

Einband: Leder über Holz

Einbandmakulatur: Urkunde mit Bezug zu St.Jakob in Lüttich

Schadensbeschreibung:

Die mit Leder überzogenen Holzdeckel sind durch Wurmfraß derart geschädigt, dass ihr Zusammenhalt nur noch durch die Einbandreste und die von innen geklebten Pergamentspiegel gewährleistet ist. Am Vorderdeckel sind alle Bünde gebrochen. Beide geflochtenen Lederkapitale sind nur noch in Resten vorhanden. Bis auf ein Riemenplättchen fehlen sämtliche Schließenteile. Der Buchblock ist verformt, die Blätter stark verschmutzt, viele Einzelblätter weisen Fehlstellen, Risse, Knicke und Wasserränder auf.

Restaurierungsmaßnahmen:

Fotodokumentation. Einbandreste sichern und Spiegel herauslösen. Buchblock trocken reinigen. Papierrestaurierung am Buchblock. Bünde verstärken und neu vorheften. Lederkapital nacharbeiten. Neue Holzdeckel anfertigen. Neuen Ledereinband unter Verwendung der Originaleinbandreste herstellen. Buchbox.

Geschätzte Kosten: 2375 €