Trotzki-Sammlung

Trotzki-Sammlung

Die ULB verfügt über eine Sammlung von ca. 3.000 Büchern und etwa 50 Zeitschriften zu den Themen Trotzki, Trotzkismus, Russische Revolution, Sowjetunion, Stalinismus etc. Diese „Trotzki-Sammlung“ besteht zum einen aus der Literatur, die für die Herausgabe der deutschsprachigen, kommentierten Trotzki-Schriften-Edition erforderlich war, von der bisher sieben Teilbände mit einem Gesamtvolumen von etwa 4.500 Seiten erschienen sind. Drei weitere Bände sind in Vorbereitung. Ergänzt wird dieser Bestand durch den Nachlass Rudolf Segalls, der seltene Trotzki-Ausgaben und vor allem eine Reihe von trotzkistischen und linkssozialistischen Zeitschriften gesammelt hat.

Unter den in der Sammlung vorhandenen Zeitschriften befinden sich u. a. Cahiers Léon Trotsky (1979-2003), Critique communiste (1975-2009), Inprekorr (1971-2010), die internationale (1968-1983), was tun (1968-1986), International Socialist Review (1956-1975), Gegen den Strom (1928-1985) und viele mehr.

Die zur Sammlung gehörenden Bücher und Zeitschriften können nur zur Ansicht über das Suchportal TUfind in einen der Lesesäle bestellt werden.