Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung

13.01.2014

Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung

Hermann Bräuning-Oktavio: „Einer geht seinen Weg“ – Erinnerungen eines bewegten Lebens

Die Autobiographie des Darmstädter Kulturforschers und Pädagogen, dessen Lebenszeit von 1888 – 1968 die historisch spannendsten Phasen des 20. Jahrhunderts umfasst, sind aus dem in der Handschriftensammlung der ULB lagernden Nachlass nun zum ersten Mal veröffentlicht worden, herausgegeben von Bräuning-Oktavios Tochter Ursula-Maria Ruser-Bräuning. Die Buchpräsentation wird begleitet und illustriert von einer Ausstellung mit Originaldokumenten aus dem Nachlass.

Zu der Veranstaltung am 17. Januar um 17 Uhr im Vortragssaal der ULB mit einem Vortrag von Bernhard H. Bayerlein: Hermann Bräuning-Oktavio: Privatgelehrter und Pazifist im 20. Jahrhundert, laden wir Sie herzlich ein.

Kontakt

Dr. Silvia Uhlemann

Tel. 1676261

email: uhlemann@ulb.tu-darmstadt.de

zur Liste