Sekretierte Literatur

Sekretierte Literatur

Sekretierte Literatur (z.B. NS-Literatur) aus dem Bestand der ULB kann nur an den Sonderplätzen (Ausgabetheke Zentrale Information) benutzt werden und unterliegt in der Regel einem Kopierverbot.

Vor der Einsichtnahme im Lesesaal muss eine schriftliche Erklärung abgeben werden, dass die Benutzung nur zu wissenschaftlichen bzw. didaktischen Zwecken erfolgt.